Alles rund um das Thema Euromünzen!

 

Diverses

 • Newsletter
 • Gästebuch
 • weiterempfehlen
 • Umfragen
 • Suche
 • Links
 • Sitemap
 • Impressum

© 2004-2007
www.Muenz-News.de

 

 zurück zur Länderübersicht

Malta

Malta Landkarte  Hauptstadt: Valletta
 Amtssprache: Maltesisch, Englisch
 Staatsform: Republik
 Fläche: 316 km²
 Einwohnerzahl: 396.851
 Bevölkerungsdichte: 1255 Einwohner/km²
 Währung: Maltesische Lira
 
Malta trat dem Wechselkursmechanismus II zum 29. April 2005 bei, eine Einführung des Euros wäre somit zum 1. Januar 2008 möglich.

Über die künftigen Motive auf den Euromünzen von Malte wurde schon im Januar 2006 abgestimmt. Insgesamt standen 12 Themen aus vier verschiedenen Bereichen zur Auswahl (maltesische Geschichte, Renaissance, Identität und Archäologie). Die drei bestplatzierten Motive werden schließlich Maltas Euromünzen zieren. Eine Übersicht der Motive sowie eine detaillierte Beschreibung dazu stelle die Nationalbank zugleich bereit. Am 2. Februar 2006 gab die Nationalbank dann das Ergebnis des Votings bekannt:

1. Platz: Baptism of Christ (maltesische Renaissance)
2. Platz: Coat of Arms (maltesische Identität)
3. Platz: Fort St. Angelo (maltesische Renaissance)
4. Platz: Mnajdra Temple Altar (maltesische Geschichte)

Da der erste und der dritte Platz zur Renaissance gehören, wird das drittplatzierte Motiv (Fort St. Angelo) nicht auf maltesischen Euromünzen zu finden sein. Stattdessen wird man Münzen mit dem Motiv vom Mnajdra Temple Altar prägen.

Zwischenzeitlich stehen auch die graphischen Umsetzungen, der oben genannten Themen fest, welche später natürlich auf den Euro Münzen von Malta zu sehen sein werden.


zurück diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Euromünzen Suche diese Seite weiterempfehlen
Bedeutung der Symbole

News

Newsletter - Anmeldung

=> Wir freuen uns, dass ab sofort auch die Möglichkeit einer Eintragung in unserer Topliste besteht. Klicken Sie einfach auf diesen Button:
Euromünzen Topliste
um Ihre (Münzen-) Seite anzumelden! <=



Top 75 Euro